Kleine Eisenuhr

Dies ist eine kleine Eisenuhr aus Österreich um 1750 mit Wecker, besonder ist die größe der Uhr, die meisten Eisenuhren sind fast doppelt so groß

Die Uhr war ziemlich verschmutzt und nicht Gangbar.

Bei einer der Seitentüren wurde ein Scharnier unsachgemäß angelötet, ich habe es mit alten Blech erneuert und angepasst.

Das Werk war auch sehr rostig, dieser wurde mit einer feinen Messingbürste sanft entfernt.

Hier bei den 2 Löchern in der Rückwand der Uhr fehlen die 2 Spitzen welche sich den sicheren halt der Uhr an der Wand gewährleisten.

Diese habe ich aus einem Rundmaterial geschmiedet.

Hier kann man die fertigen schon fest vernieteten Spitzen sehen.

So sieht das vom Rost befreite gereinigte Uhrwerk nun aus

Und so hängt die kleine jetzt bei mir und wird immer wieder mal aufgezogen.